YURIHO
Die Ikebana Meisterin Regula Maier


Regula Maier lebte fast 10 Jahre in Japan.
Seit 30 Jahren unterrichtet sie das Ikebana
der Misho-Schule in der Schweiz.

Sie führt in Sissach die von ihr gegründete
IKEBANA MISHO SCHULE. Durch die Teilnahme
an zahlreichen Ausstellungen hat sie den
Misho-Stil in der Schweiz bekannt gemacht.
Auch zeigte sie die Japanische Blumenkunst
in öffentlichen Vorführungen und lädt Meister
aus Japan ein, um Ikebana in der Schweiz zu
fördern. Sie bildet seit Jahren Ikebanalehrer
und Ikebanalehrerinnen mit Diplomabschluss
aus. Viele brachten es bis zu Meistertitel.

In den letzten Jahren hat sich das Interesse
der Meisterin vermehrt den modernen Stil-
richtungen zugewandt.

Moderne Stilrichtungen bestehen aus wenigen
Elementen, die den einfachen, zum Teil
geometrischen Formen der ältesten
klassischen Ikebana-Arrangements
entsprechen.

Moderne wie klassische Ikebana haben zum
Ziel, eine Harmonie von Pflanzen und
Gefäss zu schaffen.

AM 02-05-2003